Home

Herzlich Willkommen

auf der Website des AID e.V. Fürstenfeldbruck 
und der Kontakt- und Begegnungsstätte P6 Neo

AID Amperinitiative zur qualifizierten Betreuung Drogenabhängiger

Aktuelles:

Unsere aktuellen Öffnungszeiten lauten

  • Montag - Freitag 9:30 - 15 Uhr

Mit unserem Konzept sprechen wir Alkoholabhängige, Heroinkonsumenten, Mehrfachabhängige (Polytoxikomane) und andere Suchtkranke ab 21 Jahren an. Auch Besucher, die sich bereits in Substitution befinden, können unser Angebot in Anspruch nehmen. Viele Klienten sind von mehrfachen Problematiken betroffen, die sich gegenseitig verstärken. Diese kumulativen Problematiken umfassen verschiedenste Lebensbereiche, sie betreffen beispielsweise die gesundheitliche Situation, ungenügende Bildung, soziale Isolation, materielle Notlagen, Abhängigkeit oder Delinquenz. Die Problembereiche stellen sich höchst komplex dar. Für einen Teil unserer Zielgruppe ist es kennzeichnend, dass sie ihren Lebensmittelpunkt in der Subkultur der Drogenszene hat, ebenfalls sind viele unserer Besucher obdachlos oder von Obdachlosigkeit bedroht.

Zusätzlich zur Betreuung der Betroffenen steht das P6 Neo auch Angehörigen von Suchtkranken beratend zur Seite.

Auch bieten wir in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Astrid Beck die Möglichkeit zur Substitution. Für mehr Informationen zum Thema Substitution bitte bei uns oder in der Praxis Dr. Beck nachfragen.

Das P6 Neo verfolgt
folgende Intentionen:

  • Niederschwelliges Erstkontaktangebot für Menschen mit Suchterkrankungen

  • Angehörigenbetreuung

  • qualifizierte Weitervermittlung ins Suchthilfesystem und keine Dauerbetreuung

  • Weitervermittlung in Substitution

  • Weitmöglichste Integration aller Maßnahmen an einem Ort

  • Tagesstruktur anbieten

  • Reintegration ins gesellschaftliche Leben

  • Zieloffene und akzeptierende pädagogische Haltung

  • Der Besuch bei uns ist kostenlos, erfolgt anonym und ist ohne Termin möglich.